Káschem ist ein Typografie- und Grafikdesign-Büro von Insa Kühlcke-Schmoldt und Nina Massow. Gemeinsam erarbeiten sie seit 2018 visuelle Projekte im Bereich Kultur, Kunst und Soziales. Basierend auf einem konzeptionellen, strategischen und künstlerischen Ansatz übersetzen sie verschiedene Inhalte und Ideen in eine Bildsprache, in der sowohl der experimentelle als auch der lösungsorientierte Einsatz von Typografie eine zentrale Rolle spielen. Sie leben und arbeiten in Hamburg und Kiel.

Káschem is the permanent typography and graphic design collaboration between Insa Kühlcke-Schmoldt and Nina Massow. Together they create visual and printed media projects in the fields of culture and art since 2018. Based on a conceptual, strategic and artistic approach, they translate various topics and ideas into a visual language where the experimental and solution-oriented use of typography plays a central role. They live and work in Hamburg and Kiel. The visual concept, typography and graphics for the printed exhibition matter as this printed brochure was designed by them.




Fotografie von Shi Shi
Hintergrund: “Air” von Juan Blanco

Káschem Büro
Insa Kühlcke-Schmoldt
& Nina Massow
Brandshofer Deich 45
20539 Hamburg


Kontakt ︎
mail@kaschembuero.de
0176 34 96 19 25



Projektpartner*innen
— Alexander von Humboldt Institut
für Internet und Gesellschaft (HIIG) Berlin
— B+S Soziale Dienste
— Create Future e.V.
— Ernst Barlach Haus Hamburg
— Flugwerk Berlin
— Grain Images 
— Jan Grollmuß
— Juan M. Blanco
— Knust Hamburg
— Kompass gGmbH Soziale Hilfen
— Merle | Mischke | Klee
— Michael Succow Stiftung
— Muthesius Kunsthochschule
— Parade Créole
— Prothese Magazin
— Schulverein der Martinschule Greifswald e.V.
— Volt Hamburg
— ZBBS Zentrale Bilduns- und Beratungsstelle für
Migrantinnen und Migranten e.V.
— ZEIK / Zentrum für Empowerment und
Interkulturelle Kreativität

Ausstellungen 
»Hazy Fields«, Gallery Cubeplus 04—05/2021, Kiel
»Lift On Lift Off«, Mundhalle, Kultursommer Hamburg 07—08/2021, Hamburg
»Leipziger Buchmesse« 03/2019
»Miss Read«, 08/2019, Berlin

Veröffentlichungen Print
Artline Nord, Ausgabe 11/2020
Artline Süd, Ausgabe 01/2021



©Káschem Büro 2021 / Impressum